Den Traum wahr werden lassen – geht das?

Den Traum wahr werden lassen – geht das?

Kreatives Gestalten, schönen Stoff in den Händen halten, nach eigenen Vorstellungen kreativ zusammensetzen.

Melanie hat es gewagt. 

Sie hat daraus ein kleines feines Geschäft gemacht.

Hat sie dies vor einigen Jahren bereits gewusst oder geplant? Nein!

Am Anfang hat sie nur dieses Gefühl, hat, dass sie mehr als nur eine gut ausgebildete Personalerin ist. Das kreative Tun suchte sich seinen Weg. Es wurde für sie der perfekte Ausgleich zum Job und ihrer Rolle als Mama.

War das eine verrückte Idee?

Ich bin nicht sicher, ob ihr Umfeld sie darin bestärkt hat, in ihrer Elternzeit nebenbei einen Onlineshop aufzubauen. Ich würde mal vermuten, da gab es die eine oder andere Stimme, die ihr abgeraten hat.

Gut meinende Stimmen, die behaupten, das ist viel zu verrückt, das ist doch gar nicht das, was du gelernt hast, da gibt es schon so viele und eine Menge solcher “guten” Ratschläge.

Aber du weißt ja, was es mit gut gemeinten Ratschlägen auf sich hat. Oftmals verdecken sie nur die eigenen Ängste oder Zweifel an die eigene Kraft.

Findest du einen Shop aufzumachen nicht besonders kreativ?

Ich schon. Für mich ist das Kreativität.

Warum?

Das Verlassen eingefahrener Wege zeigt in meine Augen ein großes kreatives Potential. Denn es erfordert großen Mut neue Wege zu probieren, das Altbewährte durch Neues zu erweitern. Es ist aufregend die Grenzen immer wieder ein bisschen zu verschieben.

Natürlich geht nie alles glatt, das tut es aber in der Komfortzone auch nicht, oder?

Ich habe ein Interview mit Melanie Dillmann geführt, die ihren Traum wahrgemacht. Schau dir das Video an und lass dich inspirieren.

Hier ist das Interview mit Melanie

Melanie lebt mit ihrem Mann und zwei kleinen Kindern im großartigen Rheingau und hat in ihrer Elternzeit das Label „süßer Knopf“ gegründet.

Ich kann dir schon jetzt verraten, dass mit dem Geschäft  war gar nicht so geplant. Ihre ersten Schritte an der Nähmaschine hat Melanie erst vor ca. 5 Jahren in meinem Atelier gemacht. Da wurde der verborgene kreative Schatz, Stich für Stich, hervorgehoben.

Schau selbst, was sie zu erzählen hat.

Viele Freude dabei und sei auch du eine mutige Entdeckerin deiner Kreativität.

Hast du auch einen Traum wahr gemacht? Erzähl doch kurz davon im Kommentarfeld und inspiriere andere Frauen.

Alles Liebe, Grit